Madonna degli Angeli

 


Jahrgang: 2018

Anbaugebiet: Einzellage “Madonna degli Angeli”, Giubiasco / Sopraceneri

Produktionsmenge: 688 Normalflaschen / 30 Magnum Flaschen / 10 Doppelmagnum Flaschen

Verarbeitung und Ausbau: Sorgfältige Handlese. Ausbau in Barriques von erster, zweiter und dritter Passage während 12-14 Monaten. Der Wein wird nicht geschönt oder anderweitig behandelt und wird unfilitriert abgefüllt. Passt hervorragend zu kräftigen Hauptspeisen, gegrilltem Fleisch, Polenta und Risottogerichte. Bei 15-17 Grad Serviertemperatur kommt der ganze Charakter zum Vorschein.

Rebsorte: Merlot

Alkoholgehalt: 13.5 % vol.

Am genussreichsten nach fünf Jahren. Lagerfähig bis mindestens 2030.